Mostaccioli Napoletani

Welche Guetzli dürfen an Weihnachten nicht fehlen? Da unsere Wurzeln in Italien liegen, lieben wir natürlich auch die tradizionelle italienischen Weihnachtsgebäcke. Dazu gehören beispielsweise die „Mostaccioli Napoletani“.

Wir haben hier für euch die folgende Anleitung gefunden, wir hoffen, dass ihr alle italienisch versteht 🙂 Es lohnt sich auf jeden Fall dieses Weihnachtsgebäck aus Süditalien nachzubacken. Es schmeckt wirklich lecker!

Habt ihr es auch ausprobiert? Dann teilt eure leckeren Ergebnisse auf Facebook mit uns: https://www.facebook.com/frauenblog

Über FrauenBlog 219 Artikel
www.frauenblog.ch
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Dateien hochladen

Du kannst Bilder oder Dateien in deinen Kommentar einbetten, indem du diese unten auswählst. Wenn du eine Datei hochgeladen hast wird ein Link an deinen Kommentar angefügt. Du kannst so viele Bilder oder Dateien hinzufügen wie du willst und alle werden deinem Kommentar hinzugefügt.


Bitte trage das Ergebnis der Rechenaufgabe in das leere Feld ein..

Klicke auf das Bild, um Dir die Frage in Englisch anzuhören.