Das Kartenhaus der Erkenntnis

Warum wir Gründe brauchen und weshalb wir glauben müssen

Was können wir wirklich wissen? Was ist Wahrheit? Inwiefern sind die Wissenschaften, insbesondere die Physik und die Mathematik, in der Lage, tatsächlich sichere Erkenntnisse zu generieren? Gleicht unser gesamtes angesammeltes Wissen oder das, was wir als solches ansehen, letztlich nichts anderem als einem fragilen Kartenhaus? Gibt es so etwas wie objektive absolute Werte? Wozu benötigen wir Begründungen, und gibt es so etwas wie eine Letztbegründung, die nicht mehr angezweifelt werden kann? Welche Bedeutung hat der Glaube? Und schließlich: Welche Konsequenzen lassen sich aus dem Ganzen für die Pädagogik und den Schulunterricht ziehen? Das sind die Ausgangsfragen dieser preisgekrönten philosophischen Abhandlung. Dem Autor gelingt es durch eine sehr klare Gedankenführung und eine gut verständliche Sprache auf bestechende Weise, die Thematik zu entfalten und die Problematik in vielen unterschiedlichen Facetten ausführlich und überzeugend zu behandeln….
 ***********************************************************************************************************************************
13706281_143308526096159_1963182192_n
Über den Autor:
Jürgen Fritz studierte Philosophie, Erziehungswissenschaft, Mathematik, Physik und Geschichte (Lehramt). Für seine Philosophie-Abschlussarbeit wurde er mit dem Michael-Raubal-Preis für hervorragende wissenschaftliche Leistungen ausgezeichnet. Inzwischen ist er als freier Autor tätig.
Hier können Sie das Buch bestellen: „Das Kartenhaus der Erkenntnis“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Dateien hochladen

Du kannst Bilder oder Dateien in deinen Kommentar einbetten, indem du diese unten auswählst. Wenn du eine Datei hochgeladen hast wird ein Link an deinen Kommentar angefügt. Du kannst so viele Bilder oder Dateien hinzufügen wie du willst und alle werden deinem Kommentar hinzugefügt.


Bitte trage das Ergebnis der Rechenaufgabe in das leere Feld ein..

Klicke auf das Bild, um Dir die Frage in Englisch anzuhören.