Wie schafft man es, einen Menschen schön und natürlich abzubilden?

Wie fängt man einen Moment und eine Person authentisch ein?  Der Fotograf Philipp Baer gibt im E-Book zum Thema Familienfotografie hilfreiche Anleitungen und Tricks für das perfekte Portrait!

 

Tipps und Tricks: Portraitfotografie

Ein Portrait zu fotografieren ist nicht immer einfach und nicht selten ist das Ergebnis trotz Geduld und Mühe enttäuschend. In erster Linie ist eine entsprechende Ausrüstung und deren fachgerechte Handhabung wichtig. Wie muss die Blende eingestellt werden, was ist bei der Belichtung zu beachten und welches Format sollte man wählen? Der Ratgeber gibt eine einfache und übersichtliche Hilfestellung, an der man sich wunderbar orientieren kann. Sind die technischen Faktoren einmal geklärt, sollte man sich über den Bildausschnitt und die Perspektive Gedanken machen. Auch hier finden sich im E-Book Inspirationen und Vorschläge, wie man Personen auf unterschiedliche und individuelle Art auf einer Fotografie festhalten kann.

family-434708_1920

Alle Lieben auf einem Foto

Möchte man nicht nur ein Einzelportrait fotografieren, sondern eine ganze Familie mit der Kamera einfangen, gibt es wiederum andere Aspekte zu beachten. Damit das Bild authentisch und stimmig wirkt, sollte man sich bereits im Voraus einige Überlegungen machen. Beispielsweise ist es wichtig zu überlegen, wo und vor allem auch wie die einzelnen Familienmitglieder posieren sollen. Hierbei muss nicht immer die klassische, helle Wand als Hintergrund herhalten. Man kann mit verschiedenen Orten und auch Ideen spielen und so das Bild ein Stück weit lebendiger gestalten. Auch die Konstellation der Familie auf dem Bild will wohl überlegt sein. Eine Umarmung, verschiedene Sitz- oder Stehposen – die Inszenierung allein kann viel ausmachen!

portrait-317041_1920

Den Zauber der Kindheit einfangen

Da es gerade mit Kindern gerne einmal wuselig zugehen kann und es oft schwer ist, die kleinen Wirbelwinde auf einer Fotografie einzufangen, hat das E-Book hierauf ebenfalls ein Hauptaugenmerk gelegt. Am wichtigsten ist hier eine umfangreiche und sorgfältige Planung. Bestenfalls sollte bereits alles ausgeleuchtet und die Kamera perfekt eingestellt sein, wenn die Kleinen in Aktion treten sollen. So beugt man langen Wartezeiten und der damit einhergehenden Ungeduld vor. Schöne Kinderportraits fordern viel Zeit und Geduld – die man sich in jedem Fall nehmen sollte. Es ist wichtig, den Kindern eine entspannte und wohlige Atmosphäre zu bieten und auf sie einzugehen.  Bei anfänglicher Schüchternheit oder auch Angst, kann es mitunter Sinn machen, das Equipment und die Vorgehensweise genau zu erklären und die Kleinen vielleicht auch einmal durch das Objektiv der Kamera spitzen zu lassen. Fühlen sie sich erst einmal wohl kann es direkt losgehen!

 

1 Kommentar zu Wie schafft man es, einen Menschen schön und natürlich abzubilden?

  1. Hallo, sein einiger zeit beschäftige ich mich unter anderem mit Menschenfotografie. Im Internet findet man natürlich sehr fiele Ratgeber dafür. Danke, dass Sie sehr kurz und präzise das Wichtigste zusammengefasst haben. Ich werde mir dieses E-Book unbedingt besorgen. Herzliche Grüße aus Berlin. Oxana Mahnac

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Dateien hochladen

Du kannst Bilder oder Dateien in deinen Kommentar einbetten, indem du diese unten auswählst. Wenn du eine Datei hochgeladen hast wird ein Link an deinen Kommentar angefügt. Du kannst so viele Bilder oder Dateien hinzufügen wie du willst und alle werden deinem Kommentar hinzugefügt.


Bitte trage das Ergebnis der Rechenaufgabe in das leere Feld ein..

Klicke auf das Bild, um Dir die Frage in Englisch anzuhören.