Naturmöbel

Wenn Sie sich auch immer wieder darüber ärgern, dass alles immer künstlicher wird, dass eine Plastikultur bzw. eine virtuelle Welt sich immer mehr breit zu machen scheint, können Sie diesem Trend doch gut etwas entgegen setzen, indem Sie bewusst auf „Natur pur“ setzen. Ihre Lebensqualität wird sich verändern – seien Sie sicher. Wenn Sie dieses Gefühl auch mögen, an einem ruhigen Morgen in einem Wald spazieren zu gehen, weil hier alles so echt, so nach Natur duftet, werden Sie vermutlich auch den Hang dazu haben, sich im häuslichen Bereich mit so viel Natur wie möglich zu umgeben.

Dies bedeutet heute ja nicht mehr, sich mit Regalen, die ein wenig an Apfelsinenkisten erinnern (oder es sogar sind, ein trautes Heim zusammen zu stellen, wie es noch vor einigen Jahrzehnten in bestimmten Kreisen als schick galt. Nein, heute wird Natur schon etwas anders inszeniert. Die Holzmöbel moderner Prägung sind edel, elegant und bieten allerhand Überraschungen.

Massivholzbetten – sweet drams are made of this

Wo immer Sie sich zu Hause auch umsehen, ein Stück Natur kann niemals schaden. Das fängt bei der Garderobe aus Buche an, die Ihre Gäste und natürlich auch Sie freundlich begrüßt, und hört mit der Truhe, in der Sie Ihre Bettwäsche aufbewahren, noch lange nicht auf. Vor allen Dingen im Schlafzimmer ist Holz und damit auch eine natürliche Anmutung schon sehr sinnvoll, denn, das ist ja bekannt: Natürliche Materialen haben eine bestimmte Ausstrahlung, die so schöne Gefühle wie Geborgenheit und ein sich zu Hause Fühlen beinhalten. Darauf sollten Sie also vor allen Dingen im Schlafbereich nicht verzichten – schlafen Sie wie auf dem Lande, auch wenn Sie mitten in der Großstadt leben. Mit duftendem Holz wird Ihnen dies ganz leicht gelingen!

metallfreies-holzbett

Massiv, geölt, Kernbuche oder Erle – die Welt schöner Hölzer ist groß

Nicht nur der Duft, der von Holz und anderen natürlichen Materialien ausgeht, ist berührend, auch die Haptik ist eine ganz besondere. Streichen Sie doch einmal aus Spaß über ein Regal, das aus Holz besteht und das frisch geölt wurde. Dufte Sache, aber vor allen Dingen eine samtige Sache, werden Sie feststellen. Oder nehmen Sie den besonderen Effekt, den ein Astloch haben kann. Ja, Sie lesen richtig, ein Loch, das eigentlich die glatte Oberfläche stören müsste, wird zu einem Detail, das Freude machen kann und sogar einen raffinierten Akzent setzt. Gelebtes Leben nennen es die Einen, dies ist ein Baum, der sich mit all seinen Facetten zeigt, die Anderen. Schön ist solch ein Erlebnis bzw. der Anblick des Authentischen, nicht Perfekten allemal.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Dateien hochladen

Du kannst Bilder oder Dateien in deinen Kommentar einbetten, indem du diese unten auswählst. Wenn du eine Datei hochgeladen hast wird ein Link an deinen Kommentar angefügt. Du kannst so viele Bilder oder Dateien hinzufügen wie du willst und alle werden deinem Kommentar hinzugefügt.


Bitte trage das Ergebnis der Rechenaufgabe in das leere Feld ein..

Klicke auf das Bild, um Dir die Frage in Englisch anzuhören.