Wofür interessieren sich Frauen wirklich?

Diese Frage stelle ich mir immer wieder. Wenn wir uns an die Medien halten dann sind wir Frauen wohl recht oberflächlich. Für die Werbeindustrie sind wir die ideale Zielgruppe. Für Kosmetika, Körperpflege oder Kleider, niedliche Babies oder süsse Tiere. Damit kann man(n) uns offenbar ködern. Aber ist das wirklich so? Ich kann irgendwie nicht glauben dass wir wirklich so durchschaubar und auch oberflälich sein sollen.

Klar, Babies und Tiere sind toll. Und die Produkte die unseren Alltag erleichtern sollen sind ja auch schön und gut. Aber echt, sollen wir uns darauf reduzieren lassen? Ich gebe es zu, meine Lieblingsfarbe ist in der Tat pink/rosa. Hier erfülle ich voll das Klischee, ich mag auch Kleider, Taschen und Schuhe und ja, für Klatsch und Tratsch bin ich auch immer zu haben. Trotzdem interessiere ich mich für mehr als nur das. Aber, muss denn das Eine zwingend das Andere ausschliessen? Wer hat das denn so festgelegt?

Mich interessiert Politik und was Politiker mit uns alles machen. Mich interessiert die Gleichstellung und Gleichberechtigung der Frauen weltweit. Mich interessieren Autos und Immobilien. Eigentlich interessiere ich mich für alles was mich umgibt. Sogar meine Altersvorsorge interessiert mich. Ich bin unabhängig und will das auch bleiben. Jedenfalls soweit ich dies zu beeinflussen vermag.

Mich ärgert es einfach dass Frauen für jeden Mist „missbraucht“ werden. Werbung für Autos, Werbung für Waschmittel, Werbung für jeden Scheiss. Und wir finden das scheinbar auch noch gut? Ja ich weiss, sex sells. Na super, ist das denn die Rechtfertigung für alles? Müssen Frauen denn über halbnackt rumlaufen oder sich fotografieren lassen? Ein bisschen Schamgefühl hat meiner Meinung nach noch nie geschadet.

Und wenn dann eine ihre Tüten in der Oeffentlichkeit raushängt dann hat das ja sofort auch was mit Gleichberechtigung und Emazipation der Frauen zu tun. Toll, kann ich nur sagen. Damit kann ich mich ja auch identifizieren. Ich weiss das manchmal drastische Mittel erforderlich sind um ein Ziel zu erreichen, jedoch alles immer über Sex steuern zu müssen ist denke ich nicht nötig und erniedrigt die Frauen in unserer Gesellschaft.

Schade das viele von uns das nicht einmal bemerken und es so hinnehmen.

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Dateien hochladen

Du kannst Bilder oder Dateien in deinen Kommentar einbetten, indem du diese unten auswählst. Wenn du eine Datei hochgeladen hast wird ein Link an deinen Kommentar angefügt. Du kannst so viele Bilder oder Dateien hinzufügen wie du willst und alle werden deinem Kommentar hinzugefügt.


Bitte trage das Ergebnis der Rechenaufgabe in das leere Feld ein..

Klicke auf das Bild, um Dir die Frage in Englisch anzuhören.