Wenn Dich einer auf die rechte Wange schlägt dann halt ihm auch die andere hin

Sind unsere Wangen nicht längst angeschwollen und blutig? – Sinngemäss steht in der Bibel – wenn Dich einer auf die eine Wange schlägt, dann halte ihm auch die andere hin. Schon in meiner Kindheit war mir bei dieser Botschaft bewusst, dass dies wohl ein sehr ehrenvoller und grossherziger Ansatz sein muss. Auch habe ich mir die Frage gestellt, wie oft hintereinander man wohl eine solche Prüfung bestehen kann?
Diese Frage stelle ich mir bis heute und insbesondere bei den Aktionen unserer so gerühmten „amerikanischen-Freunde“ in den letzten Jahren, verspüre ich – wie vermutlich viele in Europa – ein deutlich steigendes Taubheitsgefühl an den geschwollenen Wangen, von all den Schlägen unserer „vermeintlichen Freunde“.

Die Schläge unserer „Freunde“ aus Übersee scheinen nicht mehr aufzuhören. Es sind Schläge der Lüge, Schläge der arglistigen und vorsätzlichen Täuschung, ja sogar Schläge der Folter wie wir Spätestens ja mittlerweile wissen. Sei es die nachgewiesene Lüge der  Atomaren Waffen des Irak`s oder der hinterhältigen Abhöraktionen innerhalb Europas und und und.

Also eins ist mir gewiss, keiner meiner Freunde täte mir dies an, keiner meiner Freunde würde mir meine Wangen blutig schlagen – wieder und wieder und immer wieder. Vielleicht auch deshalb, da ich mir meine Freunde selbst aussuchen durfte und nicht Politiker mir diese als solche unterschieben konnten.

In diesem Sinne Euch allen ein schönes Wochenende
Alex

 

24855[1]

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Dateien hochladen

Du kannst Bilder oder Dateien in deinen Kommentar einbetten, indem du diese unten auswählst. Wenn du eine Datei hochgeladen hast wird ein Link an deinen Kommentar angefügt. Du kannst so viele Bilder oder Dateien hinzufügen wie du willst und alle werden deinem Kommentar hinzugefügt.


Bitte trage das Ergebnis der Rechenaufgabe in das leere Feld ein..

Klicke auf das Bild, um Dir die Frage in Englisch anzuhören.