Jennifer Garner und Ben Affleck lassen sich scheiden

Nach 10 Ehejahren haben sich die beiden Schauspieler dazu entschieden sich scheiden zu lassen. Ben Affleck und Jennifer Garner haben erklärt, dass es sich um eine einvernehmliche Scheidung handelt und ein Rosenkrieg nicht geplant ist. Auch das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder soll kein Problem sein.

Jennifer Garner und Ben Affleck hatten im Juni 2005 geheiratet nachdem sie sich am Set von „Daredevil“ getroffen hatten. Kennengelernt haben sie sich jedoch bereits 2001 anlässlich der Dreharbeiten zu „Pearl Harbor“. Das Paar hat drei Kinder: Violet (9), Seraphine (6) und Samuel (3).

Wer mehr über die beiden erfahren möchte kann sich die Reportage/Biographie zu „Ben Affleck & Jennifer Garner“ anschauen:

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Dateien hochladen

Du kannst Bilder oder Dateien in deinen Kommentar einbetten, indem du diese unten auswählst. Wenn du eine Datei hochgeladen hast wird ein Link an deinen Kommentar angefügt. Du kannst so viele Bilder oder Dateien hinzufügen wie du willst und alle werden deinem Kommentar hinzugefügt.


Bitte trage das Ergebnis der Rechenaufgabe in das leere Feld ein..

Klicke auf das Bild, um Dir die Frage in Englisch anzuhören.