Bella Italia

In den letzten Jahren habe ich viele Regionen Italiens bereist, viele unterschiedliche Orte und Menschen kennenlernen dürfen. Auch jetzt gerade reise ich aus dem Süden durch mehrere Regionen wieder zurück in die Schweiz und nutze die Rückreise – noch mehr über Land, Leute und Regionen in Erfahrung zu bringen. Eine dieser Erkenntnisse ist die, dass ohne das „dolce far niente“ Italien mit seinem Charme und seiner Leichtigkeit nicht das wäre, was es weltweit so berühmt und beliebt gemacht hat.

Ganz gleich ob Amerikaner, Australier, Kanadier, Holländer, Belgier, Deutsche, Norweger und und und…. bei uns allen steht Italien eben für das wunderbare und schöne. Für viele Tausend Kilometer Strand, Meer, Sonne, Berge, Täler, gutes –nein- sehr gutes Essen, Sprache die
klingt wie Musik wie eine Melodie, so lebendig und ausdrucksstark, für Schönheit, für Mode und Farben und und und so vieles mehr.

Ja – es gibt ein Nord-Süd-Gefälle, es gibt wirtschaftliche stärkere Regionen, die die schwächeren finanziell unterstützen müssen, es gibt die Korruption und überbordende Bürokratie, – aber gibt es die nicht auch in all den Ländern, die Italien so lieben und schätzen. Italien hat noch einen weiten Weg zu gehen, um Demokratie zu festigen und Chancengleichheit in allen Regionen des Landes zu schaffen. Entscheidend wird sein, das Bildungssystem völlig und vor allem entschieden zu reformieren. Italien muss begreifen, dass seine Zukunft in den Händen seiner Kinder liegt.

Genau hier liegt der Schlüssel zur Lösung aller Probleme dieses Landes. Die Bildung der Kinder dieses wundervollen Landes wird über die Zukunft Italiens entscheiden. Ich habe wie viele Millionen andere Touristen sehen dürfen, dass es sich lohnen wird.

Grazie Mille Bella Italia – ich komme wieder.

In diesem Sinne Euch allen einen schönen Tag
Alex

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Dateien hochladen

Du kannst Bilder oder Dateien in deinen Kommentar einbetten, indem du diese unten auswählst. Wenn du eine Datei hochgeladen hast wird ein Link an deinen Kommentar angefügt. Du kannst so viele Bilder oder Dateien hinzufügen wie du willst und alle werden deinem Kommentar hinzugefügt.


Bitte trage das Ergebnis der Rechenaufgabe in das leere Feld ein..

Klicke auf das Bild, um Dir die Frage in Englisch anzuhören.