Weltwärts

In den kommenden Wochen stellen wir hier einige Möglichkeiten vor für junge Leute, die aktiv werden wollen. Engagement konkret:

Du möchtest mehr?

Du möchtest Dich in einem Entwicklungsland einbringen, Land, Leute, andere Kulturen kennenlernen?

Mit Menschen vor Ort deren Ideen verstehen und umsetzen?

 

Dann bist Du bei weltwärts, dem entwicklungspolitischen Freiwilligendienst, genau richtig. Bei der Ausreise musst Du mindestens 18 Jahre alt sein, eine Berufsausbildung oder das Abitur haben und Dich sozial oder politisch engagieren.

Mehr als 200 gemeinnützige Organisationen in Deutschland vermitteln Freiwillige weltweit.

Je nach Projekt arbeitest Du 6 bis 24 Monate bei einer Organisation mit. Du wirst intensiv auf Deinen Einsatz vorbereitet und während des Einsatzes begleitet.

weltwärts wird vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gefördert.

Neugierig?

 

www.weltwaerts.de

 

Logo_eine_welt_orange

 

DU WILLST CARE UNTERSTÜTZEN? SCHENK UNS DEINE ZEIT UND DEIN IDEEN!

Auch CARE bietet viele Möglichkeiten zum Engagement. Schulklassen oder ganze Schulen können bei WE CARE forZambia das Gemeindeschulenprojekt von CARE in Sambia unterstützen und dabei einiges über Land und Leute lernen. Und wer nicht mehr die Schulbank drückt, kann sich auch in einem der ehrenamtlichen Aktionskreise von CARE in mehreren Städten engagieren. Oder man beginnt mit einem Klick: Der e-Newsletter von CARE informiert aktuell, regelmäßig und spannend über die Themen unserer Arbeit.

Reinschauen lohnt sich: www.care.de

Bild: © DOC RABE Media – Fotolia.com

Nächste Woche hier: „Ausland“

 

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Du möchtest Dich engagieren? » DU WILLST CARE UNTERSTÜTZEN SCHENK UNS DEINE ZEIT UND DEIN IDEEN, CARE, Dich, Engagement, Oder, Möglichkeiten, Ideen, Fragen, Deine, Global, Schulen, forZambia, Gemeindeschulenprojekt, WILLST » FrauenBlog

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Dateien hochladen

Du kannst Bilder oder Dateien in deinen Kommentar einbetten, indem du diese unten auswählst. Wenn du eine Datei hochgeladen hast wird ein Link an deinen Kommentar angefügt. Du kannst so viele Bilder oder Dateien hinzufügen wie du willst und alle werden deinem Kommentar hinzugefügt.


Bitte trage das Ergebnis der Rechenaufgabe in das leere Feld ein..

Klicke auf das Bild, um Dir die Frage in Englisch anzuhören.