Betreuung von fremden Kindern

Während der dreiwöchigen Ferienabwesenheit meines Bruders haben sich seine 8- und 10-jährigen Buben bei mir aufgehalten. Bei einem «Wettrennen» mit Fahrrädern beschädigte der Jüngere ein Auto auf dem Zufahrtsweg zu unserem Haus. Kann ich haftbar gemacht werden?

Mit der Aufnahme der beiden Kinder in Ihre Hausgemeinschaft sind Sie als Familienhaupt für deren Verhalten haftbar. Ihre Haftpflicht entfällt jedoch, wenn Sie das übliche und durch die Umstände gebotene Mass an Sorgfalt bei der Beaufsichtigung der Kinder beachtet haben. Es ist dabei unbestritten, dass Eltern und Personen, die vorübergehend die Funktion eines Familienhauptes erfüllen, die Kinder nicht dauernd überwachen müssen. Zumal dort, wo keine besonderen Gefahren ersichtlich sind. Den Kindern muss also entsprechend ihrem Alter eine gewisse Freiheit in ihrem Tun eingeräumt werden. Es ist deshalb zu prüfen, ob Sie überhaupt haftbar sind.

Schadenfall der Versicherung melden

Melden Sie den Schadenfall ihrer Privathaftpflichtversicherung. Ihr Bruder sollte dies ebenfalls tun. In der Privathaftpflichtversicherung ist die Haftpflicht als Familienhaupt im Allgemeinen mitversichert. Meistens zahlt diese Versicherung den von unmündigen und urteilsunfähigen Kindern angerichteten Schaden bis zu einer gewissen Höhe selbst dann, wenn niemand dafür haftbar gemacht werden kann. Ob dies auch in Ihrem Schadenfall gilt, können Sie den Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) Ihrer Police entnehmen.

Quelle: Schweizerischer Versicherungsverband SVV

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Dateien hochladen

Du kannst Bilder oder Dateien in deinen Kommentar einbetten, indem du diese unten auswählst. Wenn du eine Datei hochgeladen hast wird ein Link an deinen Kommentar angefügt. Du kannst so viele Bilder oder Dateien hinzufügen wie du willst und alle werden deinem Kommentar hinzugefügt.


Bitte trage das Ergebnis der Rechenaufgabe in das leere Feld ein..

Klicke auf das Bild, um Dir die Frage in Englisch anzuhören.