Nach viel Regen endlich wieder Sonne tanken

Dagegen spricht nichts, wenn einige Aufmerksamkeiten beachtet werden. Die vermehrte UV-Strahlung führt zu einer höheren Ozonkonzentration. Jeder Mensch kann empfindlich darauf reagieren und folgende Symptome entwickeln: brennende Augen und Reizung der Atemwege, Schwindel, Konzentrationsstörungen etc. Wenn wir uns während der Mittagszeit im Freien aufhalten, ist die UV-Strahlung am höchsten.
Nebst den beschriebenen Symptomen, bildet unserer Körper vermehrt freie Radikale. Durch sportliche Aktivitäten wird der Prozess gefördert. Das führt zu einer oxidativen Belastung, dem sogenannten oxidativem Stress. Das Gleichgewicht zwischen den freien Radikalen und den oxidativen Schutzmöglichkeiten ist gestört. Dem Körper fehlen Antioxidantien, um den freien Radikale entgegenzuwirken. Das Immunsystem und unsere Zellen werden nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgt. Hierdurch werden nachstehende Erkrankungen begünstigt: Entzündungen, eine vorzeitige Hautalterung, Gefässschädigungen, Bluthochdruck, Schlaganfall und Demenzerkrankungen.

Im Sommer verlangt unser Immunsystem nach einem höheren Bedarf an Mikronährstoffen. Wichtige Antioxidantien wie Vitamin C, Vitamin E, Coenzym Q10, Zink und Selen können leider nicht mehr ausreichend durch eine gesunde Ernährung aufgenommen werden. Eine Supplementierung von immunstärkenden Vitalstoffen ist daher in vielen Fällen sinnvoll.

Wünschen Sie eine professionelle Beratung? Sehr gerne dürfen Sie mich per Mail kontaktieren.“

 

*****************************************************

 

esspace – einfach essen mit dem 4 Bausteine Gesundheitskonzept

Carola Riedel – „die mit der Brombeere“ – ausgewogene Ernährung, kombiniert mit lösungsorientiertem Coaching. Neue Ernährungsgewohnheiten dauerhaft im Alltag umsetzen.

Kontaktieren Sie Frau Riedel direkt: riedelc@bluewin.ch

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Dateien hochladen

Du kannst Bilder oder Dateien in deinen Kommentar einbetten, indem du diese unten auswählst. Wenn du eine Datei hochgeladen hast wird ein Link an deinen Kommentar angefügt. Du kannst so viele Bilder oder Dateien hinzufügen wie du willst und alle werden deinem Kommentar hinzugefügt.


Bitte trage das Ergebnis der Rechenaufgabe in das leere Feld ein..

Klicke auf das Bild, um Dir die Frage in Englisch anzuhören.