Vitamine sind Lebensbausteine

Mit einer ausgewogenen Ernährung sind wir mit Vitaminen gut versorgt. Viele Vitamine stecken in Gemüse und Obst, aber auch in Fleisch, Hülsenfrüchte und Fisch. Die Lebensmittel sollten regional und frisch sein; vom eigenen Garten und Stall direkt auf unserem Teller landen. Merken Sie etwas? Also ich habe zuhause weder einen Gemüsegarten, noch Obstbäume und schon gar kein Poulet oder Kälbli.

Erinnern Sie sich noch an den Akku? Mit einem aufgeladenen Akku funktionieren wir leistungsfähiger und haben mehr Energie. Heute informiere ich detailliert über Vitamine; speziell Vitamin B Komplex. Vitamine sind Lebensbausteine. Sie sind an vielen Enzymen und Botenstoffen beteiligt und steuern lebenswichtige Reaktionen und Stoffwechselprozesse in unserem Körper. Im Wort Vitamine steckt folgender Ursprung: „vita“ kommt aus der lateinischen Sprache und bedeutet Leben. Der zweite Teil des Wortes „mine“ führt zu Thiamin, also Vitamin B1; es handelt sich dabei um eines der ersten Vitamine. Vor der Entdeckung des Vitamin B1 erkrankten die Menschen Ende des 19. Jahrhunderts häufig an Beriberi (komplexe Vitaminmangelerkrankung).

Das Vitamin B1 sorgt für ein gutes Gedächtnis und für innere Ruhe. Thiamin leitet unsere Nervenimpulse weiter an das Nervensystem. Was passiert, wenn wir zu viel Alkohol trinken? Meistens erinnern wir uns an keine Details, da für den Abbau von Alkohol sehr viel Thiamin benötigt wird. Wenn das Vitamin nicht mehr zur Verfügung steht, ist die Nervenübertragung unterbrochen und wir haben einen sogenannten „Black out“. Ausserdem ist der Bedarf an Vitamin B1 abhängig von unseren Ernährungsgewohnheiten. Wenn wir z. B. mehr Brot, Teigwaren, Pizza, Süssigkeiten zu uns nehmen, erhöht sich der Bedarf an Vitamin B1. So kann ein Mangel entstehen und wir fühlen uns müde und gereizt. Haben Sie gewusst, dass die Gerbstoffe in Kaffee und Schwarztee auch einen negativen Einfluss auf Thiamin haben?

Die 4 bekanntesten Vitamine der B-Familie sind folgende: Thiamin (B1), Riboflavin (B2), Pyridoxin (B6) und Cobalamin (B12). Die anderen 4 Vitamine sind: Niacin (B3), Pantothen-säure (B5), Biotin (B7) und Folsäure (B9). Kein Vitamin kommt ohne das andere aus; sie arbeiten alle sehr eng zusammen. Daher ist es sinnvoll bei einem Mangel einen optimal zusammengestellten Komplex zu verabreichen. Bei einer optimalen Versorgung des Körpers mit allen B-Vitaminen fühlt sich der Mensch wohl. Sie geben uns Energie, stärken unsere Nerven und Zellen. Studien der Demenzforschung haben herausgefunden, dass Vitamine der B-Familie einen wichtigen Einfluss auf den altersbedingten Abbau des Gehirns haben. Deshalb empfiehlt sich ab dem 40. Lebensalter besonders auf die Einnahme dieser Vitamine zu achten. Ein ausreichende Versorgung über die Nahrung ist leider nicht mehr gewähr-leistet. Hochwertige Nahrungsergänzungsmittel helfen, den Mangel an Vitaminen zu verringern.

Haben Sie Interesse an einem individuellen Check über Ihr Wohlbefinden, um Ihre Lebensqualität zu verbessern?

Assorted fruit

*****************************************************

 

esspace – einfach essen mit dem 4 Bausteine Gesundheitskonzept

Carola Riedel – „die mit der Brombeere“ – ausgewogene Ernährung, kombiniert mit lösungsorientiertem Coaching. Neue Ernährungsgewohnheiten dauerhaft im Alltag umsetzen.

Kontaktieren Sie Frau Riedel direkt: riedelc@bluewin.ch

 

 

 

 

 

 

 

1 Kommentar zu Vitamine sind Lebensbausteine

  1. Die B Vitamine sind mindestens genauso wichtig, wie Vitamin D und C. Aber auch Vitamin K2 ist sehr wichtig.
    Danke für den Beitrag !

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Die Wichtigkeit der Sonne » Vitamin, Sonne, Riedel, Sommer, Mengen, Spiegel, Winterblues, Eier, Täglich, Mitteln, Chance, Ergänzung, Dosis, Zuchtpilzen » FrauenBlog

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Dateien hochladen

Du kannst Bilder oder Dateien in deinen Kommentar einbetten, indem du diese unten auswählst. Wenn du eine Datei hochgeladen hast wird ein Link an deinen Kommentar angefügt. Du kannst so viele Bilder oder Dateien hinzufügen wie du willst und alle werden deinem Kommentar hinzugefügt.


Bitte trage das Ergebnis der Rechenaufgabe in das leere Feld ein..

Klicke auf das Bild, um Dir die Frage in Englisch anzuhören.