Ein Rezept für leckeren Spargel

Zwar neigt die Spargelsaison so langsam aber sicher seinem Ende zu, trotzdem oder gerade deswegen gibt es heute von Carola Riedel, Ernährungsberaterin , noch ein schmackhaftes Rezept mit Spargeln:

Zubereitungszeit

ca. 45 Min.

Zutaten

Zutaten für 2 Personen:
300g Rinderfilet
200 g dünner grüner Spargel
200 g Peperoni
2 Stangen Lauch
80 g Walnüsse/Baumnüsse
Etwas Olivenöl, Aceto Basamico und frischer Ingwer klein geschnitten

Zubereitung

Rinderfilet in feine Scheiben schneiden.

Mit 1 Esslöffel Öl einreiben und abgedeckt 30 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen.

Das untere Drittel der Spargelstangen schälen, die Enden großzügig abschneiden und die Spargelstangen längs halbieren, dann quer in Stücke schneiden.

Peperoni abspülen und in Streifen schneiden.

Lauch putzen, in Ringe schneiden und gründlich waschen. Wal-/Baumnüsse grob hacken.

1 Esslöffel Öl im Wok erhitzen. Walnüsse darin kurz anrösten, mit einem Schaumlöffel herausnehmen und beiseite stellen.

Rinderfilet im heißen Öl anbraten und beiseite stellen.

Spargel in den Wok geben, 2-3 Minuten leicht anbraten, ebenfalls beiseite stellen.

Peperoni und Lauch bei kleiner Hitze dämpfen. Spargel und Rinderfilet dazugeben, alles mischen und mit etwas Aceto Balsamico würzen. Ingwer beliebig klein schneiden und unterrühren. Nach Belieben mit Curcuma und Koriander würzen. Mit Walnüssen bestreut servieren.

Als Beilage passt Reis sehr gut dazu.

*****************************************************

 

Carola Riedel – „die mit der Brombeere“ – ausgewogene Ernährung, kombiniert mit lösungsorientiertem Coaching. Neue Ernährungsgewohnheiten dauerhaft im Alltag umsetzen.

Kontaktieren Sie Frau Riedel direkt: riedelc@bluewin.ch

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Dateien hochladen

Du kannst Bilder oder Dateien in deinen Kommentar einbetten, indem du diese unten auswählst. Wenn du eine Datei hochgeladen hast wird ein Link an deinen Kommentar angefügt. Du kannst so viele Bilder oder Dateien hinzufügen wie du willst und alle werden deinem Kommentar hinzugefügt.


Bitte trage das Ergebnis der Rechenaufgabe in das leere Feld ein..

Klicke auf das Bild, um Dir die Frage in Englisch anzuhören.