Helena Costa trainiert Profi-Fussballmannschaft

Sie ist die erste Frau die in Frankreich eine Profi-Fussballmannschaft trainiert. Helena Costa wird die Nachfolgerin von Régis Brouard der zurzeit das Team Clermont Foot 63 coacht. Helena Costa ist 36jährig und kommt aus Portugal. Die Spieler haben sicher nicht damit gerechnet dass sie schon bald von einer Frau trainiert werden. Eine Frau erobert eine Männerdomaine? Kann eine Frau eine Männer Fussballmannschaft coachen?

Die Überraschung unter den Spielern des französischen Zweitdivisionärs Clermont Foot 63 war gross, als sie erfuhren, wer kommende Saison ihr Trainer wird: die Portugiesin Helena Costa, eine Frau. «Wir schauten alle ungläubig drein», sagte Emmanuel Imorou zur Zeitung «L’Équipe». «Danach diskutierten wir die Sache untereinander. Einige lachten, andere weniger.» Er habe aber keine grosse Skepsis gespürt, «auch wenn einige Witze gerissen wurden und wir uns fragten, wie sie bei einer Gruppe von Männern ihre Autorität geltend machen will»

Lesen Sie hier den ganzen Artikel.

Aufgeschnappt bei: tagesanzeiger.ch „Die Frau, die Fussball-Männer coacht“

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Dateien hochladen

Du kannst Bilder oder Dateien in deinen Kommentar einbetten, indem du diese unten auswählst. Wenn du eine Datei hochgeladen hast wird ein Link an deinen Kommentar angefügt. Du kannst so viele Bilder oder Dateien hinzufügen wie du willst und alle werden deinem Kommentar hinzugefügt.


Bitte trage das Ergebnis der Rechenaufgabe in das leere Feld ein..

Klicke auf das Bild, um Dir die Frage in Englisch anzuhören.