Die perfekte Brille

Wer eine Brille benötigt, wird sich fragen, welche am besten zum eigenen Typ passt. Denn optisch betrachtet, ist die Brille eine Sache des Typs. Der persönliche Geschmack spielt genauso eine Rolle wie die Gesichtsform der künftigen Brillen-trägerin oder des Brillenträgers. Dennoch ist die Brille nicht nur ein notwendiger Gebrauchsgegenstand, sondern ein absoluter Fashion-Trend und somit ein wichtiger Bestandteil Ihres Gesamteindrucks, den Sie hinterlassen.
Grundsätzlich wird sowohl bei Frauen wie auch bei Männern zwischen fünf Gesichtsformen unterschieden, und zwar eckig, rund, oval, trapez- und herzförmig. Dies ist insbesondere deshalb wichtig, da zum Beispiel breite Brillengestelle ein eckiges Gesicht noch breiter wirken lassen, während kreisrunde Gläser bei runden Gesichtern völlig fehl am Platz sind. Diejenigen, die eine ovale Gesichtsform haben, können sich glücklich schätzen. Denn das sind die Gesichter, denen die meisten Brillenformen gut stehen. Unabhängig davon, ob die Wahl auf eine Brille im Retro-Look oder eine herzförmige oder gar ausladende Nerd-Brille fällt, können ovale Gesichtsformen verrücktere Trends mitmachen.

Runde Gesichtsformen hingegen sollten zu einer Brille greife, die das Gesicht streckt wie zum Beispiel eckige Brillen. Herzförmige Gesichter wiederum benötigen eine Brillenform, die das Gesicht weicher wirken lassen. Brillen mit randlosen Fassungen, mit runden oder ovalen Gläsern eignen sich hervorragend. Aber auch sogenannte Cat-Eye-Formen sehen fantastisch zu diesem Gesichtstyp aus. Eckige Gesichter wiederum, bei denen sowohl die Wangen wie auch das Gesicht sehr ausgeprägt sind, sollten bei der Auswahl den Fokus auf ovale oder runde Gläser mit feineren Rahmen tendieren. Besonders schöne Modelle, Marken und Designer Brillen von Edel-Optics halten alle Trends für Sie bereit.

Die Proportionen der Brille müssen entsprechend dem Gesichtstyp und der -form angepasst werden. Ansonsten ist bei der Wahl der Brillen von Edel-Optics erlaubt was gefällt. Weitere Kriterien wären die Auswahl des Stils wie Freizeit- oder Businesstyle oder doch ein ganz extravaganter Look. Natürlich können Rahmenwünsche wie Rahmenlos, Vollrand-Brille oder Halbrand-Brille ebenfalls dem Geschmack entsprechend ausgewählt werden. Die Form der Brille sollte der Gesichtsform schmeicheln und harmonisieren. Eine weitere Rolle spielen die Augen- und Haarfarbe.

Sowie die Entscheidung für die neue Brille gefallen ist, sollte auch das Styling angepasst werden. Das Make-up und die Frisur müssen ebenso stimmig sein wie das restliche Outfit. Wer sich eine Brille auswählt, die länger als ein Jahr getragen werden soll, wählt am besten eher ein klassischeres und unauffälligeres Modell. Eine umfangreiche Auswahl an verschiedenen Formen, Farben und Stile lassen sich in den Brillen von Edel-Optics entdecken.

Über FrauenBlog 218 Artikel
www.frauenblog.ch
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Dateien hochladen

Du kannst Bilder oder Dateien in deinen Kommentar einbetten, indem du diese unten auswählst. Wenn du eine Datei hochgeladen hast wird ein Link an deinen Kommentar angefügt. Du kannst so viele Bilder oder Dateien hinzufügen wie du willst und alle werden deinem Kommentar hinzugefügt.


Bitte trage das Ergebnis der Rechenaufgabe in das leere Feld ein..

Klicke auf das Bild, um Dir die Frage in Englisch anzuhören.