„Unschlagbar“

Marco Schreyl und Sonja Zietlow bitten bei „Unschlagbar“ zum großen Duell: In der neuen Challenge-Show bei RTL bekommen es Menschen mit besonderen individuellen Begabungen mit den härtesten und überraschendsten Gegnern zu tun. Jeder Kandidat bewirbt sich mit einer Fähigkeit, von der er behauptet:

 

„Ich bin unschlagbar in dieser besonderen Disziplin – ganz gleich, gegen wen oder was ich antreten soll“.

Realistisches Ziel oder zu hoch gepokert? Bei „Unschlagbar“ entscheidet sich, wer wirklich etwas drauf hat!

„Unschlagbar“    (Freitag, 15.3., 20:15 Uhr)

Egal, ob Mensch, Maschine oder Tier – die „Unschlagbaren“ bekommen es mit starken, ungewöhnlichen Gegnern zu tun. Um diese zu finden machen sich die Moderatoren getrennt voneinander weltweit auf die Suche nach „ihrem“ perfekten Duellanten für den „Unschlagbaren“. Dabei stehen Sonja Zietlow und Marco Schreyl auch untereinander im Konkurrenzkampf, denn jeder möchte, dass sein Gegner gegen den „Unschlagbaren“ antritt, doch darüber entscheidet nur das Studiopublikum. Im großen Finale wählt Publikum seinen Liebling aus, der im spannenden Endkampf erneut seine Fähigkeiten unter Beweis stellen muss – und zwar gegen seinen zweiten Gegner. Gewinnt er auch dieses Duell, winkt ihm eine stattliche Siegprämie von 50.000 Euro. „Unschlagbar“ ist die Show, die das Unbesiegbare mit dem Unberechenbaren verbindet!

„Unschlagbar“ ist eine Neuentwicklung von Endemol Deutschland und wird im Auftrag von RTL in Köln produziert.

Quelle: RTL-Kommunikation

Über FrauenBlog 217 Artikel
www.frauenblog.ch
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Dateien hochladen

Du kannst Bilder oder Dateien in deinen Kommentar einbetten, indem du diese unten auswählst. Wenn du eine Datei hochgeladen hast wird ein Link an deinen Kommentar angefügt. Du kannst so viele Bilder oder Dateien hinzufügen wie du willst und alle werden deinem Kommentar hinzugefügt.


Bitte trage das Ergebnis der Rechenaufgabe in das leere Feld ein..

Klicke auf das Bild, um Dir die Frage in Englisch anzuhören.