Ordnung ist das halbe Leben

Einmal ehrlich, wer fühlt sich in einer unreinen Umgebung wohl? In der Wohnung ist es für die meisten Menschen normal, dass sie diese keimfrei halten. Deswegen muss auch die Arbeitsumgebung gewisse Ansprüche erfüllen. Ein blitzblankes Gebiet sorgt für positive Stimmung sowie jeder Menge Kreativität.

Positive Energien fördern das Klima

Der Arbeitsplatz sollte immer einwandfrei sein. Hierzu gehören der eigene Schreibtisch wie auch der Büroboden und die Gemeinschaftsflächen. Beispielsweise der Konferenztisch sowie die Küche. In kleinen Büros gibt es oft Diskussionen darüber, wer welchen Dienst übernimmt. Ein Plan kann dabei helfen, Ordnung im Büro zu halten. Es ist zwar zutreffend, dass Bürokraftleute nicht zum Putzen verdonnert werden dürfen. Kollegen, welche gemeinsam anpacken, sorgen jedoch für eine glückliche Stimmung im Büro. Das gilt natürlich auch an anderen Arbeitsstätten, beispielsweise in Läden, Fabriken oder Werkstätten. Ein sauberer, ordentlicher Platz, ermöglicht den positiven Energien sich besser auszubreiten. In kreativen Umgebungen sollte diese jederzeit stimmen. Fließen die Kräfte, kommen die Ideen von alleine. Als würde einen jeden Tag die Muse küssen.

Bakterien ade und auf Nimmerwiedersehen

Arbeitsplätze sind Nester für Bakterien wie auch Viren. Kaum ist ein Kollege erkrankt, stecken sich alle an. Deswegen plädieren Ärzte regelmäßig für Sauberkeit. Der Boden gehört ebenso gepflegt und gereinigt. Am besten täglich nach der Arbeit. Hierzu gibt es Gebäudereinigungsfirmen, die sich diesem annehmen. Die Firma Vebego AG initiiert Wettbewerb, der sich sehen lassen kann. Die Firma ist bereits seit 40 Jahren im Bereich der Gebäudereinigung aktiv. Jetzt haben Kunden die Chancen nützliche Reinigungsmaschinen zu gewinnen. Einfach online vorbeischauen und mit ein wenig Glück, gehört dem Arbeitsplatz eine neuartige Reinigungsmaschine. Damit lässt sich negative Gemütslage noch müheloser verbannen. Bis dahin, eine Reinigungsfirma beauftragen und eine freudige Stimmung erzeugen.

 

Ordnung ist das halbe Leben sowie der gesamte Erfolg

Wurden die Bakterien entfernt, muss die Oberfläche ebenso stimmen. Lose Akten, stumpfe Bleistifte nebst jeder Menge Papierabfall sorgen wiederum für negative Belastungen. Müll hat im Büro nix zu suchen. Sämtliches, was nicht benötigt wird, rauswerfen und Platz schaffen. Wer die Energien nochmals fühlen möchte, muss einiges opfern. Tipp: Wer seinen Arbeitsplatz nach Feng Shui einrichtet, profitiert davon. Es fängt bei der Gebäudereinigung an und endet beim Arbeitnehmer persönlich. Die Gesamtheit kann etwas beitragen, geringe Handgriffe bewirken Kolossales. Wer sich ständig auf andere Kollegen verlässt, verliert garantiert eines Tages. Nicht, wenn ein bisschen Hilfe im Arbeitsalltag, bloß wenige Minuten in Anspruch nimmt.

Über FrauenBlog 217 Artikel
www.frauenblog.ch
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Dateien hochladen

Du kannst Bilder oder Dateien in deinen Kommentar einbetten, indem du diese unten auswählst. Wenn du eine Datei hochgeladen hast wird ein Link an deinen Kommentar angefügt. Du kannst so viele Bilder oder Dateien hinzufügen wie du willst und alle werden deinem Kommentar hinzugefügt.


Bitte trage das Ergebnis der Rechenaufgabe in das leere Feld ein..

Klicke auf das Bild, um Dir die Frage in Englisch anzuhören.