Was tun bei Heiserkeit

Foto: djd/G. Pohl-Boskamp

Was gegen Heiserkeit wirklich hilft – Viele Frauen hegen den Wunsch nach einer sympathischen, angenehm klingenden oder sogar außergewöhnlichen Stimme. Immerhin ist der Stimmklang entscheidend dafür, ob der Gesprächspartner sympathisch erscheint und wie eine Aussage wirkt. Gerade in Bewerbungsgesprächen, bei Vorträgen oder bei Berufen im Callcenter oder in der Lehre ist dies von Vorteil. Denn wer seine Stimme flexibel einsetzen und wie ein Instrument führen kann, kommt bei seinem Gegenüber an. Problematisch wird es allerdings, sobald sich Heiserkeit breitmacht.

Was schädlich für die Stimmlippen ist

Unser Stimmapparat wird von der Atmung geführt. Denn die Lunge drückt beim Sprechen Luft durch den Kehlkopf, in dem sich die Stimmbänder, auch Stimmlippen genannt, befinden. Sie sind mit einer Schleimhaut belegt und können beim Sprechen weiter oder enger gestellt werden. So entsteht ein unterschiedlich großer Spalt, in der die Luft zirkuliert und vibriert, wodurch die Tonhöhe variiert. Der Sprachklang ist immer dann beeinträchtigt, wenn die Stimmlippen nicht völlig intakt sind. Dies geschieht durch alles, was die Stimmlippen austrocknet, also Klimaanlagen, Heizungsluft, Wind- und Kältereize und sogar Schlafen mit geöffnetem Mund. Auch der Konsum von Genussgiften kann an den Stimmlippen Veränderungen hervorrufen. Zu Heiserkeit führt darüber hinaus vor allem auch andauerndes und lautes Reden. Dann klingt die Stimme gepresst und es kommt zu einem Rauheitsgefühl, Räusperzwang oder Stimmverlust.

Bei Heiserkeit hilft Schweigen

Ist die Stimme geschädigt und wird weiterhin belastet, bilden sich sogenannte Sänger- oder Schreiknötchen auf den Stimmbändern. Experten raten in diesem Fall dazu, die Stimme absolut zu schonen und reichlich zu trinken. Flüstern hingegen hat sogar noch eine verstärkende Wirkung auf die Disfunktionalität der Stimmlippen, da die Stimmbänder dabei unnatürlich angespannt werden. Gerade Berufstätige haben jedoch meist nicht die Möglichkeit, tagelang zu schweigen und sind deshalb auf schnelle Hilfe angewiesen. Eine Möglichkeit hierzu ist Hyaluronsäure, die Heiserkeit, Hustenreiz und ein Trockenheitsgefühl rasch lindern kann. Lutscht man nämlich entsprechende Halstabletten, so entfaltet sich ein Hydrogel-Komplex, der die Wundheilung fördert und weiteren Reizungen vorbeugt, da er sich über die Schleimhäute legt wie ein schützender Film. Unter gelorevoice.de finden Betroffene übrigens weitere wertvolle Tipps zum Thema Heiserkeit.

Hyaluronsäure hilft nachweislich

Die Wirkung von Hyaluronsäure wurde auch bereits in einem Hamburger Krankenhaus der Bundeswehr untersucht, mit dem Ergebnis, dass nach zwei Wochen der Behandlung nur noch etwa zehn Prozent der Patienten über Räusperzwang klagten, nur noch 20 Prozent Husten hatten und bei 85 Prozent die heisere Stimme verschwand. Nach Angaben des Oberarztes der HNO-Abteilung des Krankenhauses, Dr. Thorsten Zehlicke, lässt dieses Ergebnis den Schluss zu, dass “ Halstabletten, die mit Hyaluronsäure für eine nachhaltige Befeuchtung der Mund- und Rachenschleimhaut sorgen“ die Symptome von Stimmproblemen merklich reduzieren.

Weitere Tipps zum Schonen der Stimme

Um die Stimme zu schonen und Heiserkeit vorzubeugen, sollte man darauf achten, stets reichlich zu trinken und bei Gesprächen für ein nicht zu trockenes Raumklima und eine ruhige Umgebung zu sorgen. Bei Stress und emotionalen Belastungen helfen darüber hinaus Atemübungen und Entspannungstechniken, wie sie von Stimm- und Gesangstrainern und Logopäden vermittelt werden. Eine Übung, die eine klare Aussprache fördert, ist das Sprechen mit einem Weinkorken, der dabei zwischen die Vorderzähne genommen wird. Sobald die Sprachbarriere wieder aus dem Mund entfernt wurde, wird die Aussprache viel deutlicher.

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Dateien hochladen

Du kannst Bilder oder Dateien in deinen Kommentar einbetten, indem du diese unten auswählst. Wenn du eine Datei hochgeladen hast wird ein Link an deinen Kommentar angefügt. Du kannst so viele Bilder oder Dateien hinzufügen wie du willst und alle werden deinem Kommentar hinzugefügt.


Bitte trage das Ergebnis der Rechenaufgabe in das leere Feld ein..

Klicke auf das Bild, um Dir die Frage in Englisch anzuhören.